Weil das Klima uns alle angeht

Der Klimawandel ist da. Er ist real, menschengemacht und seine Auswirkungen sind bereits heute spürbar.
Die Erde erwärmt sich, extreme Wetterereignisse häufen sich, der Meeresspiegel steigt, Gletscher schmelzen und Arten sterben aus.

Es ist höchste Zeit zu handeln!

Der Lancet Report 2023 mahnt zum Handeln

Gesundheit, Klimaziele, Umweltverschmutzung, Ungleichheit, Armut, Ernährungssicherheit, Wasserknappheit, extreme Wetterereignisse, psychische Gesundheit, Migration, Kindersterblichkeit, Lebenserwartung, Prävention, Gesundheitsförderung, universelle Gesundheitsversorgung, Primärversorgung, digitale Gesundheit, Innovationen im Gesundheitswesen, Gesundheitssysteme stärken, globale Zusammenarbeit

Der Lancet Countdown ist eine jährliche Initiative, die den Stand der Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Klimawandel verfolgt und politische Empfehlungen zur Bewältigung dieser Herausforderungen formuliert. Der Bericht 2023 ist der jüngste in einer Reihe von Berichten, die die sich verschlechternden Auswirkungen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit dokumentieren.

Gesundheit und Klimawandel in einer Welt irreversibler Schäden

Der Bericht 2023 des Lancet Countdown zeichnet ein besorgniserregendes Bild der sich verschärfenden Gesundheitsauswirkungen des Klimawandels und fordert dringende, gesundheitszentrierte Maßnahmen, um eine lebenswerte Zukunft zu sichern.

Die wichtigsten Aussagen

    • Gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Hitzewellen nehmen zu: Im Jahr 2022 waren Menschen weltweit durchschnittlich 86 Tage Hitzewellen ausgesetzt, mit erheblichen Folgen für die kardiovaskuläre und respiratorische Gesundheit.
    • Extreme Wetterereignisse häufen sich: Die Zahl der hitzebedingten Todesfälle, Dürren, Überschwemmungen und Stürme steigt, was zu Verletzungen, Obdachlosigkeit und psychischen Problemen führt.
    • Luftverschmutzung bleibt ein großes Risiko: Die Luftqualität verschlechtert sich weiterhin, insbesondere in Städten, und führt zu Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Lungenkrebs.
    • Die Auswirkungen auf die Ernährungssicherheit verschärfen sich: Klimawandelbedingte Ernteausfälle und extreme Wetterereignisse bedrohen die Ernährungssicherheit, insbesondere in armen Regionen, und führen zu Unterernährung und Mangelerscheinungen.
    • Wasserknappheit wird immer gravierender: Wasserknappheit und -verschmutzung nehmen zu, was die Gesundheit und das Wohlbefinden von Millionen Menschen gefährden.
    • Die Ungleichheiten verschärfen sich: Die ärmsten und am stärksten marginalisierten Bevölkerungsgruppen sind am deutlichsten von den Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit betroffen.
Anzeige bioaufvorrat.de

Der Bericht fordert entschlossenes Handeln

    • Priorisierung der Gesundheit im Klimaschutz: Die Bekämpfung des Klimawandels muss als eine Frage der Gesundheit und des sozialen Gerechtigkeitsansatzes betrachtet werden.
    • Investitionen in klimaresistente Gesundheitsinfrastruktur: Gesundheitssysteme müssen gestärkt und auf die Bewältigung der Auswirkungen des Klimawandels vorbereitet werden.
    • Förderung einer gesunden und nachhaltigen Lebensweise: Der Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft und nachhaltigen Ernährungssystemen ist notwendig, um die Gesundheit der Menschen und des Planeten zu schützen.
    • Stärkung der internationalen Zusammenarbeit: Internationale Zusammenarbeit und Solidarität sind unerlässlich, um die am stärksten von den Auswirkungen des Klimawandels betroffenen Länder zu unterstützen.

Ergänzende Erkenntnisse

    • Der Bericht bietet eine Reihe von länderspezifischen Daten und Analysen, die politischen Entscheidungsträgern auf der ganzen Welt dabei helfen können, gezielte Maßnahmen zur Bekämpfung der Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit zu entwickeln.
    • Der Bericht hebt die wichtige Rolle des Gesundheitssektors bei der Förderung von Klimaschutzmaßnahmen und der Anpassung an den Klimawandel hervor.
    • Der Bericht betont die Notwendigkeit, den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft und nachhaltigen Lebensweisen zu beschleunigen, um die langfristige Gesundheit des Planeten und der Menschen zu schützen.

Wir fassen zusammen

Der Lancet Countdown Bericht 2023 ist ein eindringlicher Aufruf zum Handeln. Er macht deutlich, dass der Klimawandel eine unmittelbare Bedrohung für die Gesundheit der Menschen darstellt und dass sofortige und umfassende Maßnahmen erforderlich sind, um eine gesunde Zukunft für alle zu sichern.

Anzeige

Kurz & bündig
Titel
Lancet Report - Klimawandel bedroht Gesundheit
Inhalt
Der Klimawandel bedroht unsere Gesundheit - Der Lancet Report 2023 mahnt zum Handeln. Alarmierende Fakten & Handlungsempfehlungen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert