Weil das Klima uns alle angeht

img-0

Der Klimawandel ist da. Er ist real, menschengemacht und seine Auswirkungen sind bereits heute spürbar.
Die Erde erwärmt sich, extreme Wetterereignisse häufen sich, der Meeresspiegel steigt, Gletscher schmelzen und Arten sterben aus.

Es ist höchste Zeit zu handeln!

Was ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima?

einfache Sprache, leichte Sprache, Unterschied Wetter Klima erklärt, Klima Wetter einfach, Wetter heute Klima morgen, Klimawandel Wetterextreme, Wettervorhersage Klima, Klimazone Wetterzone, Klimawandel Auswirkungen Wetter, Treibhausgase Klima Wetter, Klimawandel CO2 Wetter, Klimawandel Temperatur Wetter, Klimawandel Wetterextreme Hitze, Klimawandel Wetterextreme Dürre, Klimawandel Wetterextreme Sturm, Klimawandel Wetterextreme Hochwasser, Klimawandel Kipppunkt Wetter, Klimawandel Anpassung Wetter, Klimawandel Politik Wetter, Klimawandel Zukunft Wetter, Klimawandel was tun Wetter

Wetter und Klima sind zwei Begriffe, die oft verwechselt werden. Aber es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen ihnen! Dabei ist der Unterschied ganz besonders wichtig. Damit du nicht den Fehler machst und das Wetter mit dem Klima verwechselt, haben wir hier eine kurze Erklärung geschrieben.

Klimahamster in leichter Sprache. Verständlich für Leute mit geringen Deutschkenntnissen

Das Wetter

Das Wetter beschreibt den Zustand der Atmosphäre an einem bestimmten Ort und zu einem bestimmten Zeitpunkt. Es wird durch verschiedene Faktoren bestimmt, wie zum Beispiel:

    • Sonneneinstrahlung
    • Lufttemperatur
    • Luftfeuchtigkeit
    • Luftdruck
    • Windgeschwindigkeit

Das Wetter kann sich sehr schnell ändern. Es kann zum Beispiel von Sonnenschein zu Regen kommen, oder von warm zu kalt.

Das Klima

Das Klima beschreibt die durchschnittlichen Wetterbedingungen an einem Ort über einen längeren Zeitraum. Es wird durch die gleichen Faktoren bestimmt wie das Wetter, aber auf der Grundlage von Daten aus einem Zeitraum von mindestens 30 Jahren.

Das Klima ist relativ stabil. Es kann sich zwar ändern, aber dies geschieht sehr langsam.

Beispiel:

    • Das Wetter in deiner Stadt heute ist sonnig und warm.
    • Das Klima in deiner Stadt ist gemäßigt.
img-4

Wir fassen zusammen

Der Betrug beim Emissionshandel ist ein

        • Das Wetter ist der Zustand der Atmosphäre an einem Ort und zu einem Zeitpunkt.
        • Das Klima ist die durchschnittliche Wetterbedingung an einem Ort über einen längeren Zeitraum.
Symboldbild: Ein Hamster als Symbol für einen Beitrag in einfacher Sprache
Kurz & bündig
Titel
Was ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima?
Inhalt
Klima oder Wetter: Check den Unterschied & lerne mehr! Finde den Unterschied in leichter Sprache.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert